Neue Kunstausstellung ab 16. Februar 2019

Wir laden Sie herzlich ein zur neuen Aus­stellung von Thomas Vogler: ab dem 16. Februar 2019 in den Praxis­räumen der Radiologie — im Gesund­heits­zentrum Martinshof, Gießen

Schon im Kindesalter wollte Thomas Vogler bereits Kunstmaler werden. Und damit wurde seine „kreative Ader“ zeitlebens ein Ausgleich zu seiner beruflichen Tätigkeit.

Sein Talent brachte dem Autodidakten zahlreiche Aufträge für Ravensburger, dem Schneider- und Brunnen-Verlag oder auch dem Schrödel-Schulbuchverlag ein. In zahlreichen Kindergärten der Region sind seine großflächigen Wandmalereien zu sehen. Jahrelang war er Mitglied im FILU — Archiv der Zeichner — bis ihm das berufliche Leben erneut grenzen seiner künstlerischen Tätigkeiten aufzeigte. Die Bandbreite seiner Arbeiten umfassen Natur-, Akt- und Portraitmalerei. Aber auch das Genre des Comics ist ihm nicht fremd.

Heute absolviert der glücklich verheiratete Vater zweier erwachsener Kinder kreativen Unterricht und diverse Workshops, füttert seinen Geist mit Spaziergängen in der Natur … oder verschwindet gerne auch ’mal für ein paar Tage im Wald mit seinem treuen Hund. Dort denkt er dann auch über eine zweite Künstlerkarriere nach.

Menü