Fachärztin für diagnostische Radiologie

Dr. med. Maria Sekundo

Heute

2017

Freiberufliche Tätigkeit

2009 bis 2017

Mitarbeiterin im Radiologischen Diagnosezentrum Marburg

2007 bis 2009

Mitarbeiterin in der radiologischen Praxis Dr. Frank, Wiesbaden

2007

Mehrere Praxisvertretungen in Mainz und Wiesbaden

2006

Anerkennung als Fachärztin für Radiologie

2002 bis 2007

Wissenschaftliche Angestellte an der Klinik für diagnostische Radiologie, Universitätsklinikum Gießen und Marburg, Standort Marburg

2001

Wissenschaftliche Angestellte an der Neurologischen Klinik der Universität Gießen

1999 bis 2000

Wissenschaftliche Angestellte an der Abteilung für Neuroradiologie der Universität Gießen

1997 bis 1998

Wissenschaftliche Angestellte am Pathologischen Institut der Universität Bonn

1996

Promotion zum Dr. med. an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt am Main

Approbation als Ärztin

1994 bis 1996

Ärztin im Praktikum an der Radiologischen Abteilung, Evangelisches Krankenhaus Bonn / Bad Godesberg

1994

Ärztliche Prüfung, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn

1993 bis 1994

Praktisches Jahr an der Universitätsklinik Bonn (Radiologie, Innere Medizin, Chirurgie)

1987 bis 1993

Studium der Humanmedizin an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität in Frankfurt am Main sowie Gaststudium an der University of Glasgow/Schottland, Großbritannien in diagnostischer Radiologie, Augenheilkunde und Gynäkologie/Geburtsheilkunde (4 Monate)

1986 bis 1987

Studium im Fach Chemie Dipl. an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz

1986

Ausbildungsgang „Heilpraktikerin“ an Paracelsus-Schule in Frankfurt am Main
Publikationen
Vorträge
Menü