Wir verwenden auf unseren Webseiten Cookies …

… das sind klei­ne Text­da­tei­en, die auf Ihrem Zugriffs­ge­rät (PC, Smart­pho­ne u. ä.) spe­zi­fi­sche, auf das Gerät bezo­ge­ne Infor­ma­tio­nen spei­chern. Coo­kies rich­ten auf Ihrem Com­pu­ter kei­nen Scha­den an und ent­hal­ten kei­ne Viren. Coo­kies erfas­sen sta­tis­ti­sche Daten der Web­sei­ten­nut­zung zur Ver­bes­se­rung der Benut­zer­freund­lich­keit und um unser Ange­bot effek­ti­ver und siche­rer zu machen.
Die meis­ten von uns ver­wen­de­ten Coo­kies sind so genann­te „Ses­­si­on-Coo­­kies“. Sie wer­den nach Ende Ihres Besu­ches auto­ma­tisch gelöscht. Ande­re Coo­kies blei­ben auf Ihrem End­ge­rät gespei­chert, bis Sie sie löschen. Die­se Coo­kies ermög­li­chen es, Ihren Brow­ser beim nächs­ten Besuch auf unse­rer Web­sei­te wiederzuerkennen.

Sie kön­nen Ihren Inter­net­brow­ser so ein­stel­len, dass Sie über das Set­zen von Coo­kies infor­miert wer­den und Coo­kies nur im Ein­zel­fall erlau­ben, die Annah­me von Coo­kies für bestimm­te Fäl­le oder gene­rell aus­schlie­ßen sowie das auto­ma­ti­sche Löschen der Coo­kies beim Schlie­ßen des Brow­ser akti­vie­ren. Bei der Deak­ti­vie­rung von Coo­kies kann die Funk­tio­na­li­tät die­ser Web­sei­te unter Umstän­den ein­ge­schränkt sein.

Über den Hosting­pro­vi­der wer­den Infor­ma­tio­nen gespei­chert (Ser­­ver-Log Files), die Ihr Inter­net­brow­ser auto­ma­tisch über­mit­telt. Dies sind Brow­ser­typ und Ver­si­on, ver­wen­de­tes Betriebs­sys­tem, Refer­rer URL, Host­na­me des zugrei­fen­den Com­pu­ters sowie die Uhr­zeit der Serveranfrage.
Die­se Daten sind nicht per­so­nen­be­zo­gen oder bestimm­ten Per­so­nen zuor­den­bar. Eine Zusam­men­füh­rung die­ser Daten mit ande­ren Daten­quel­len wird nicht vor­ge­nom­men. Wir behal­ten uns vor, die­se Daten nach­träg­lich zu prü­fen, wenn uns kon­kre­te Anhalts­punk­te für eine rechts­wid­ri­ge Nut­zung bekannt werden.

Wenn Sie über eine Goo­g­­le-Anzei­­ge auf unse­re Web­sei­te gelangt sind, wird auf Ihrem Com­pu­ter ein Coo­kie abge­legt. Anhand die­ses Coo­kies kön­nen wir durch Goog­le erfah­ren, dass Sie über die­se Anzei­ge auf unse­re Web­sei­ten gelangt sind.

Unsere Webseiten verwendet KEINE Google Analytics!

Wir ver­zich­ten auf den Ana­ly­se­dienst von Goog­le. Es wer­den kei­ne Infor­ma­tio­nen für eine Ana­ly­se der Web­sei­ten des Anbie­ters Radio­lo­gie in Gie­ßen an einen Ser­ver von Goog­le über­tra­gen oder dort gespei­chert. Je nach­dem auf wel­chen Web­sei­ten Sie sich zuvor auf­ge­hal­ten haben, könn­te unter Umstän­den von dort ein so genann­ter Coo­kie von Goog­le (oder ande­ren Diens­ten) auf Ihrem Com­pu­ter gespei­chert wor­den sein. Hier­auf haben wir als Betrei­ber die­ser Web­sei­ten kei­nen Ein­fluss und über­neh­men kei­ner­lei Gewähr, dass den­noch Daten über Ihr Surf­ver­hal­ten an Goog­le über­tra­gen, genutzt und aus­ge­wer­tet wer­den kön­nen. Die Erfas­sung der durch ein Coo­kie von Goog­le erzeug­ten und auf Ihre Nut­zung der Web­sei­ten bezo­ge­nen Daten an Goog­le, sowie die Ver­brei­tung die­ser Daten durch Goog­le, kön­nen Sie ver­hin­dern, indem Sie das unter dem fol­gen­den Link ver­füg­ba­re Bro­w­­ser-Plugin her­un­ter­la­den und instal­lie­ren: Deak­­tie­­rung-Add-on Goog­le Ana­ly­tics für Browser.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Matomo (vormals Piwik)

Zur Aus­wer­tung ver­wen­den wir den Web­ana­ly­se­dienst Matomo. Matomo ver­wen­det so genann­te Coo­kies. Dazu wer­den die durch den Coo­kie erzeug­ten Infor­ma­tio­nen über die Benut­zung die­ser Web­sei­te auf unse­rem eige­nen Ser­ver gespei­chert. Die IP-Adres­­se wird vor der Spei­che­rung anonymisiert.

Die durch den Coo­kie erzeug­ten Infor­ma­tio­nen über die Benut­zung die­ser Web­sei­ten wer­den nicht an Drit­te wei­ter­ge­ge­ben. Sie kön­nen die Spei­che­rung der Coo­kies durch eine ent­spre­chen­de Ein­stel­lung Ihrer Bro­w­­ser-Sof­t­­wa­re ver­hin­dern; wir wei­sen Sie jedoch dar­auf hin, dass Sie in die­sem Fall gege­be­nen­falls nicht sämt­li­che Funk­tio­nen die­ser Web­sei­ten voll­um­fäng­lich wer­den nut­zen können.

Wenn Sie mit der Spei­che­rung und Nut­zung Ihrer Daten nicht ein­ver­stan­den sind, kön­nen Sie die Spei­che­rung und Nut­zung wei­ter unten im Absatz deak­ti­vie­ren. In die­sem Fall wird in Ihrem Brow­ser ein Opt-Out-Coo­­kie hin­ter­legt der ver­hin­dert, dass Matomo Nut­zungs­da­ten spei­chert. Wenn Sie Ihre Coo­kies löschen hat dies zur Fol­ge, dass auch das Matomo Opt-Out-Coo­­kie gelöscht wird. Das Opt-Out muss bei einem erneu­ten Besuch unse­rer Sei­te wie­der akti­viert werden.

Unsere Webseiten nutzen KEINE Plugins der Anbieter Sozialer Netzwerke!

Wir ver­zich­ten daher auf die übli­che Aus­wei­sung der Daten­schutz­er­klä­run­gen der Anbie­ter Sozia­ler Netz­wer­ke (face­book, Twit­ter usw.) und ver­wei­sen rein vor­sorg­lich auf die ent­spre­chen­den Nut­zungs­be­din­gun­gen der Anbieter.

face­book: https://​de​-de​.face​book​.com/​t​e​r​m​s​.​php
twit­ter: https://​twit​ter​.com/​t​o​s​?​l​a​n​g​=de
goog­le: https://​www​.goog​le​.com/​i​n​t​l​/​d​e​/​p​o​l​i​c​i​e​s​/​t​e​r​ms/
Lin­kedin: https://​www​.lin​kedin​.com/​l​e​g​a​l​/​p​r​i​v​a​c​y​–​p​o​l​icy
Xing: https://​www​.xing​.com/​t​e​rms

Die übli­chen Social-Media-But­­tons über­tra­gen über das so genann­te „User-Tracking“ Benut­zer­da­ten bei jedem Sei­ten­auf­ruf an Face­book & Co. und geben den sozia­len Netz­wer­ken genaue Aus­kunft über Ihr Surf­ver­hal­ten. Die­se But­tons stel­len ein erheb­li­ches Daten­­schutz-Pro­­­blem dar, weil sie unbe­merkt Kon­takt zu den Ser­vern der sozia­len Netz­wer­ke her­stel­len. Dazu müs­sen Sie weder ein­ge­loggt noch Mit­glied sein. Wir haben uns ent­schie­den eine Appli­ka­ti­on ein­zu­set­zen, die den direk­ten Kon­takt zwi­schen Social Net­work und Besu­cher erst dann her­stellt, wenn letz­ter aktiv auf den Share-But­­ton klickt.

Sie kön­nen also auf unse­ren Web­sei­ten die Social Media nut­zen, ohne dass Ihre Pri­vat­sphä­re unnö­tig aufs Spiel gesetzt wird. Wir haben die übli­chen Share-But­­tons der Social Net­works ersetzt die Ihr Surf-Ver­­hal­­ten vor neu­gie­ri­gen Bli­cken schützt. Den­noch reicht ein ein­zi­ger „Klick“ auf den ent­spre­chen­den But­ton, um Infor­ma­tio­nen mit ande­ren zu tei­len. Sie müs­sen hier­für nichts wei­ter unternehmen.

Es wird damit ver­hin­dert, dass Sie auf jeder besuch­ten Sei­te eine digi­ta­le Spur hin­ter­las­sen und ver­bes­sert den Daten­schutz. Sie kön­nen also „liken und tei­len“ wie Sie möch­ten – ande­re Infor­ma­tio­nen erhal­ten das sozia­le Netz­werk nicht. Sie blei­ben auf unse­ren Web­sei­ten für das Social-Media-Net­­work anonym.

Lesen Sie bit­te — ergän­zend zum Daten­schutz und der Ver­wen­dung von Coo­kies — die Nut­zungs­be­stim­mun­gen für die­se Webseiten:

Menü